WIR SIND JUNGKÖNIG !!

Was anderen  Schützenvereinen ihre Spätkirmes, ist uns unser Vogelschuss! Bei bestem Septemberwetter holten wir noch einmal unsere Uniformen aus dem Schrank und begaben uns zum letzten Mal in diesem Jahr auf die Strasse, um die Majestäten für das Jahr 2014 zu ermiteln.

Die St.Brigitta Bruderschaft fing den Tag mit einer Kompanieversammlung inklusive kleinem Burger-Mittagessen bei Bärbel an. Gute gestärkt, gut gelaunt und mit erstaunlichen 11 MAnn erschienen wir dann zum Antreten.

Vogelschuss 2013 030

Vorab waren keine Königskandidaten bekannt geworden und es bestand schon die Befürchtung, es könnte erstmals in Windberg keinen König geben. So mache sich der Schützenzug mit einem etwas mulmigen Gefühl auf den Weg zum Seniorenheim an der Marienburgerstrasse.

Vogelschuss 2013 039

Dort wurden wir wieder von zahlreichen Bewohnern und Besuchern erwartet und wie immer hervorragend bewirtet.

Vogelschuss 2013 102

Zurück auf der Pfarrwiese …

Vogelschuss 2013 146

…begann der Vogelschuss mit der Ermittlung des Gästekönigs. Am Vortag der Bundestagswahl bewarb sich viel politische Prominenz um dieses Amt; es wurde aber ausdrücklich betont, man würde “nur” gegeneinander und nicht aufeinander schießen :-). Am zielsichersten war am Ende Herr Dr. Krings, dem wir herzlich zum Gästekönig 2014 gratulieren !

Vogelschuss 2013 131

Als nächstes wurde der Jungkönig ausgeschossen. Auch für uns kam es etwas überraschend, dass unser neuestes Mitglied Benedikt als einer von 7 Kandidaten zu diesem Vogelschuss antrat.

Vogelschuss 2013 144

Über 100 Schuss brauchten die Jungspunde, um das Federvieh von der Stange zu holen und tatsächlich gelang es Bene mit einem platzierten Schuss, den schon losgeschossenen Vogel zum Fallen zu bringen.

Wir sind Jung Königskompanie !!!

Vogelschuss 2013 161

Zu seinen “Jungrittern” ernannte er Robert und Jens, die vielleicht nicht ganz ins Altersprofil passen, aber schon sichtlich  Spass am neuen Job haben.

Vogelschuss 2013 241

Wir waren  noch damit beschäftigt, unserem Jungkönig zu gratulieren und ihn zu feiern, da fiel schon der nächste Vogel !

18 (in Worten achtzehn) Schuß benötigte die Fahnengruppe, um Königskompanie zu werden. Markus Bex war der Mann, der den Vogel runter holte für seine Majestät, “Papa Bär” , “Happe” ,  Roland Happekotte, der sich irgendwann zwischen Seniorenheim und Pfarrwiese entschlossen hatte, dass kein König ja garnicht geht und er es dann lieber selber machen würde. Zu seinen Rittern ernannte er Ralf London und Helmut Goertz, der hier auf dem Foto wegen Krankheit fehlt und von seiner Gattin Gertrud vertreten wird.

Vogelschuss 2013 236

St.Brigitta sagt:

.

HERZLICHEN

.

GLÜCKWUNSCH

.

.…und wir sind sicher, dass es eine geile Kirmes 2014 wird!

.

4ggp7giis9

Mehr Bilder gefällig? Hier klicken!

.

.

Vogelschuss 2013

mini-gif_www-clipart-kiste-de_010mini-gif_www-clipart-kiste-de_010mini-gif_www-clipart-kiste-de_010mini-gif_www-clipart-kiste-de_010mini-gif_www-clipart-kiste-de_010mini-gif_www-clipart-kiste-de_010mini-gif_www-clipart-kiste-de_010

mini-gif_www-clipart-kiste-de_010mini-gif_www-clipart-kiste-de_010mini-gif_www-clipart-kiste-de_010

mini-gif_www-clipart-kiste-de_010

Achtung!Achtung!

Am

Samstag, 21.9.2013

auf der Pfarrwiese St.Anna

Vogelschuß

.

des BSV

.

12.00 h STB-Versammlung  bei Bärbel

14.oo h Antreten aller Schützen

15.30 h  Umzug mit Besuch des Seniorenheims Marienburgerstrasse

17.30 h Vogelschuß

.

Heiße Kandidaten auf das Amt des Königs 2014 sind uns noch nicht zu Ohren gekommen. Wir dürfen also gespannt sein!

.

Besonders nett :

baelle_006

Das Spiel unserer Borussia gegen Braunschweig wurde auf unseren Antrag hin auf den Freitag Abend gelegt !

.

.

Doppelte Feiertage

Das vergangene Wochenende startete am Samstag mit dem STB-Überraschungs-Funday. Die Organisatoren Oli und Hotte hatten sich ein richtig strammes Programm ausgedacht:

IMG-20130902-WA0005

1.) Frühstück beim Spieß inklusive special Home-Entertainment

.

IMG-20130831-WA0000

IMG-20130831-WA0001

2.) Choreo und 4:1-Sieg im Nordpark

.

IMG-20130831-WA0002

3.) Schnitzel mit Pommes bei Loers

.

IMG-20130902-WA0008

IMG-20130902-WA0000

IMG-20130902-WA0018

IMG-20130902-WA0011

4.) Hüttengaudi bis zum Abwinken in der Neusser Skihalle

.

.

…und dann ging es am Sonntag (fast) nahtlos weiter mit dem

STADTSCHÜTZENFEST

.

IMG-20130901-WA0000

IMG-20130902-WA0009

IMG-20130902-WA0019

1277407_623595547670871_6377979_o

Die Windberger waren so gut drauf, dass ein Durchgang Parade ihnen nicht reichte. Da es aber in der Tat nur einen gibt, mußten sie zum Äußersten greifen: Sie reihten sich klim klam heimlich an Nr. 2 hinter den Schützenkameraden aus Waldhausen ein, paradierten an den Majestäten vorbei, um dann hinten herum zum zugeteilten Startplatz Nr.39 zu eilen und zum zweiten Mal die Beine zu schwingen. Für so viel Enthusiasmus hatten die Offiziellen allerdings nicht wirklich Verständnis …

IMG-20130902-WA0012

IMG-20130902-WA0014

Die Story des Tages: Ein St.Brigitta-Schütze muste nach dem Besuch der Toilette im Museum Abteiberg von der Feuerwehr unter Einsatz von schwerem Werkzeug aus selbiger befreit werden, nachdem die Schließmechanik der Toilettentür just in dem Augenblich ihren Geist aufgab, als er wieder hinaus wollte.

Bild2

Namen wollen wir hier nicht nennen, aber Insider wissen:

www-clipart-kiste-de_136Da kann es nur einen geben!www-clipart-kiste-de_136.

.

..