Wir haben einen König

JK1

 

Es war ein Vogelschuß, bei dem einfach alles gepasst hat:

2011_05210035

Die “Location” und das Wetter …

2011_05210047

die Organisation …

2011_05210032

 die Laune und die Verpflegung …

2011_05210041

 die Gäste ( Hey König, Hände weg von unserem Bier!)  ….

2011_05210011

… und natürlich das Event selber. 156 Schuß und knapp 2 Stunden brauchten wir, um das Federvieh von der Stange zu holen. Was vollkommen ungewöhnlich für uns ist: Es gab weder technische Probleme noch Verletzte, dafür aber im Verlaufe des Abends noch viel Spaß beim Preisschießen!

 

Weitere Fotos gibt es hier favicon2

 

.

Gruppenvogelschuss 2011 – Teil 2

Der Vogel ist bemalt, für Essen und Trinken bestens gesorgt! Der Vogelschuss-Samstag kann kommen! (ausführliches zum Treffpunkt, bitte runterscrollen und unter den “Waldhausen”-Berichten lesen)

Hier die wichtigsten Vogelschuss-Statistiken:

  • wir tragen am Samstag den 27ten Gruppenvogelschuss aus
  • Spitzenreiter mit 5 Gruppenkönigswürden ist Manni
  • im letzten Jahr wurde erstmals in unserer Geschichte die Königsburg auf der Marktfeldstraße errichtet 
  • 13 Mal wurde die Königsburg auf der Lindenstraße aufgestellt
  • unsere Königskette hat nur noch 2 freie Plaketten
  • in den vergangen 7 Jahren ging die Königswürde 6 Mal an den Dülpers-Klinken-von Contzen-Familien-Clan. Zeit für neue Namen in der Liste!

 

 Und hier das Bild der Woche. Diese Woche:

Unser 1. Vogelschuss 1974 (Teil 2)

Vogelschuss 1974

Auf dem Bild: links Günter Gütjens, 2-maliger Gruppenkönig der Bruderschaft, und rechts Manni Dülpers, 5-maliger Gruppenkönig.

Wi Wa – Song – Contest

 

Am vergangenen Samstag fand in Düsseldorf der Eurovision-Song-Contest statt. Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit veranstalteten die Schützen aus Waldhausen und Windberg einen Tag vorher spontan den ersten Wi-Wa-Song-Contest. Eine stylische Location mit originellem Bühnenbild bot Haus Siegers auf der Bergerstrasse. Schwaatlapp-TV war dabei.

Here are the Results of the Schwaatlapp – Jury

 

.

Auf gehts Jungs!

Wir weichen hier nicht oft vom Thema Schützenfest ab, aber zu diesem Anlass muss es einfach mal sein!

abc

19. Mai und 25. Mai unbedingt freihalten!

Windberg vs. Waldhausen mal anders…

Wenn man sich nur die Überschrift des Artikels durchliest, mag man denken: “Wie geht das denn???” Windberg und Waldhausen machen etwas zusammen, bis vor kurzem fast undenkbar! Mitlerweile ist genau dieses Szenario zum Alltag geworden. Und wie der gestrige Abend bewiesen hat, können Windberger und Waldhausener Schützen zusammen eine ganze Menge Spaß bekommen! Waldhausens König (und gleichzeitig 1. Vorsitzender) Franz-Josef Siegers hatte den gesamten Vorstand des BSV´s zu einem gemütlichen Abend mit Umtrunk und Schützen-Talk eingeladen. Mit 17 Mann marschierten wir vom Blasenhügel aus in Richtung Waates. Neben musikalischen Einlagen erwarteten uns ein astreines Buffet, eiskaltes Bier, super Gastgeber und zu späterer Stunde einige künstlerische Aufgaben. Jeder Gast bei Siegers sollte sich auf einer Leinwand verewigen – so auch der BSV! Wir malten mit Bravur, vor allem unsere Gruppe, die St. Brigitta Bruderschaft, war an dem Gelingen des Kunstwerkes in hohem Maße beteiligt! Hier einige Eindrücke unserer Malereien:

P2335_13-05-11

P0031_14-05-11

P2249_13-05-11

Neben Schützen-Vertell und lustigem Austausch während der Malerei wurden gestern auch echte Gespräche über die Windberger und Waldhausener Kirmes geführt. Der gemeinsame Abend war aus unserer Sicht ein voller Erfolg! Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei den Waldhausener Schützen für den tollen Abend und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!!

P.S.: Schwaatlapp-TV mit weiteren Eindrücken folgt in der nächsten Woche!

Gruppenvogelschuss 2011

                  2010                                                            20112010_05150049                 

So langsam aber sicher geht Tobias Amtszeit als Gruppenkönig unserer Gruppe zu Ende. In zwei Wochen wird der neue Gruppenkönig für 2011 ausgeschossen! Ungewöhnlich viele Kompaniemitglieder haben bereits reges Interesse an dem Posten angemeldet, sodass wir uns auf einen spannenden Vogelschuss freuen dürfen. Wir sind sehr gespannt, wo wir am Freitag abend vor Kirmes die wunderschöne Königsburg errichten dürfen. Ob Marktfeldstraße, Annkirchstraße, Lindenstraße oder Steinberg – der Spaß ist absolut vorprogrammiert! Los gehts am 21. Mai bei unserem Oli um 14 Uhr zum Aufbau. Gegen 16 Uhr erwarten wir BSV-König Peter mit seinen Rittern Happe und Ralf und Ihren Damen, die hoffentlich einen spannenden Vogelschuss erleben und einige schöne Stunden mit uns verbringen werden! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Passend zum Anlass hier das neue Bild der Woche. Diese Woche:

Unser 1. Vogelschuss 1974 (Teil 1)

1974

Zu sehen ist ein Bild des allerersten Gruppenvogelschusses der St. Brigitta Bruderschaft aus dem Jahr 1974. Bei Rieger Hennes im Garten auf Großheide fand man damals schon eine sehr geeignete Lokalität. Den blühenden Bäumen zu Urteil fand der Vogelschuss auch im Frühjahr statt. Und auch die “Begehung” des Vogels nach 10 Durchgängen haben nicht wir erfunden, wie das Bild zeigt. Teil 2 folgt nächste Woche!

Bild der Woche

Diese Woche:

Ja, wir haben den Pokal…!!

Kegeln 2000

Der bis dato letzte Pokalkegelsieg liegt nun etwas mehr als 11 Jahre zurück, nämlich aus dem Jahr 2000. Den Titel “Jahrtausendsieger” kann uns also keiner mehr nehmen :-).  Leider ist es uns aber seitdem nicht mehr gelungen den “Pott” zu gewinnen. Doch der 3. Platz in diesem Jahr macht Hoffnung auf ähnlich erfolgreiche Kegeljahre. Das Siegerteam von damals v.l.n.r: Günther, Karl-Heinz, Wilfried, Stefan, Wolfgang.