Versammlung

Nächsten Freitag, 3.Februar um 19.00 h in der Gaststätte Martins´ trifft sich die St.Brigitta-Bruderschaft zur turnusmäßigen Versammlung!

.

Neujahrstrubel

Hauptsächlich wegen der kleinen STB-Schützen hatten wir unsere Neujahrsveranstaltung in den Indoor-Spielplatz “Kids-Planet” verlegt. Dort durften wir unser Fingerfood-Buffet aufbauen und nebenan, im Sportpark West gab es auch Flüssignahrung für die großen Schützen.

Vom Kletterturm aus betrachtet (jawoll, Schwaatlapp war da oben!) eine übersichtliche Veranstaltung, war die Perspektiv von unten eine ganz andere:

Jede Menge Trubel, viel Spaß und viele Möglichkeiten für die Großen, sich mal richtig  “kindisch” zu benehmen.

Natürlich hatte auch, wie geplant, unser Juniortruppe ihren Spaß. Trotzdem werden wir uns für das nächste Mal wohl etwas anderes einfallen lassen, etwas  weniger Öffentliches mit höherem Wohlfühlfaktor, dass den Mitgliedern ohne Spieltrieb mehr entgegen kommt.

Mehr Bilder gibt es hier:

Neuwahlen & Neujahrstrubel bei STB

Am vergangenen Freitag fand sich St.Brigitta fast vollzählig zur alljährlichen Jahreshauptversammlung ein. Es standen Neuwahlen an. Kassierer Oli wurde ohne Umstände wieder gewählt. Unsere bisheriger Vorsitzender Tobias hatte rechtzeitig vor der Wahl  bekannt gegeben, dass er nicht mehr zur Verfügung stehen würde. Da die Männer, die sich im Prinzip vorstellen konnten, die Nachfolge zu übernehmen, nicht in einer Wahl gegeneinander antreten wollten, hatten sie vorab schon einen Kandidaten ausgeguckt, der dann auch einstimmig gewählt wurde: Thorsten Greff ist neuer Vorsitzender der St.Brigitta Bruderschaft!

Schwaatlapp hat unter den tausend Kirmesfotos genau eins gefunden, auf dem der alte und der neue Vorsitzende zusammen freundlich in die Kamera gucken:

Danke an Tobi für die geleistete Arbeit !

Am kommenden Samstag trifft sich die Kompanie zu einer Kind-und-Kegel-Fete in  ungewohnter Location: da 12 Kompaniemitglieder im Vor- oder Grundschulalter sind, haben wir uns im Kids-Planet verabredet , freuen uns auf einen trubeligen Neujahrs-Brunch und sind mal gespannt, wie sich unsere Großen auf den Spielgeräten machen. Beim einen oder anderen STB-Schützen ist eine gewisse Spielplatz-Affinität ja durchaus bekannt ….

.

Schätze aus dem Schwaatlapp-Archiv

SCHWAATLAPP war nicht immer eine Internetseite. Am Anfang war Schwaatlapp ein DIN A 4-Blatt mit einer Auflage von 15 Stück, gedacht  als Infoblatt für unsere St.Brigitta Kompanie. Mit der Zeit wurde er immer umfangreicher und 2007 machte er den Sprung ins World-Wide-Web. Die alten Blättchen gibt es aber noch in Papierform und hier in unserem Zeitungsarchiv. Der “World-Wide-Schwaatlapp” geht ab jetzt öfter mal ins dieses Zeitungsarchiv und sucht für Euch Schätzchen aus der Kompanie-Vergangenheit. Wir fangen an mit No.82, Januar 2003. Hier die Schlagzeilen:

(KLICK)

.

.