Wunderbare Windberger Weiberwirtschaft

Wir sind Königskompanie und Bärbel ist unsere KönigIN !!

Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben. Wir freuen uns auf eine tolle Kirmes 2016!

 Unsere Kompanie traf sich schon mittags, um sich auf diesen aufregende Tag einzustimmen.

DSCF8936

Während dem Antreten, dem Umzug und dem Biwak im Altenheim wuchs die Spannung merklich …

IMG-20150919-WA0006

DSCF9077

…und dann begann der Vogelschuss mit der Ermittlung des Gästekönigs. Es wurde am Ende eine GästekönigIN, und zwar Frau Annette Bonin, Ratsfrau von der CDU. Herzlichen Glückwunsch!

Dann war das Jungkönigsschießen an der Reihe. Unser Kevin  durfte das erste Mal teilnehmen und ging auch voller Elan und mit dem potentiellen Rittergespann Luke  und Dominik  in den Wettbewerb.

DSCF9183

Es traten 6 Kandidaten an und leider fiel der Vogel nicht bei Kevin. Wir gratulieren Michelle Konen, der JungkönigIN für das Jahr 2016 !

DSCF9247Und dann sollte der Vogelschuss für den “großen” König starten. Bei Anbringen des Holzvogels passierte das Unglück: Ein Drahtseil riss, der Schießstand sauste runter und verbog sich so stark, dass er nicht mehr zu benutzen war.Gott sei Dank wurde niemand verletzt!

DSCF9256

 Da war guter Rat teuer. Es wurde kurzfristig unser alter Schießstand und das dazugehörige Luftgewehr herbeigeschafft. Ein passender Vogel war auch noch in der Reserve.Unglücklicherweise war allerdings in der Zwischenzeit der Schießmeister abhanden gekommen. Das Wort “nervenzehrend” erhielt für uns eine ganz neue Dimension ! Aber auch da wurde dann, dank guter Connections, ein qualifizierter Mann aus Rheindahlen eingeflogen, der diese Aufgabe übernehmen konnte Vielen Dank an dieser Stelle nach Rheindahlen !! Mit einer Verzögerung von einer Stunde konnte der Vogelschuss starten.

DSCF9384

Da ein Luftgewehr natürlich nicht so gut räumt, wie ein Kleinkaliber, wurde es immer später. Die ganze Kompanie und die frühzeitig sich zurückziehende Konkurrenz von Jägergruppe und Mühle beteiligt sich an dem harten Stück Arbeit, mit diesem Gurkengewehr den Vogel loszuschießen, aber Bärbel selber war es, die um 19.30 h das Holztier beim 115.Schuss von der Stange holte und damit erste KönigIN des BSV Windberg&Großheide ist!

Alles weiter war Freude pur! Da sagen Bilder mehr als Worte


Bild2

Ritter Tobias Hofer – Königin Bärbel Dülpers – Ritter Lukas Dülpers

Hier gibt es noch jede Menge Fotos

www-clipart-kiste-de_013

Vielen Dank an die Fotografin Sophie!

Piff, Paff, dä Vurel mot errav…

“Wenn ich ein Vöglein wär
und auch zwei Flügel hätt,
flög ich….”

voegel0232

… ganz weit weg! Denn in Windberg ist Vogelschuß!

Bild1

ST.Brigitta trifft sich um 12.00 h beim Hauptmann zum Einstimmen auf einen hoffentlich tollen Tag.

P.S.: Alle Schwaatlapp-Fans bitte Daumen drücken, denn wir haben große Pläne.

 

Bezirkskönig durch die Hintertür …

Endlich war das Stadtschützenfest für den BSV mal wieder eine Veranstaltung und kein Trauerspiel ! 75 Windberger Schützen paradierten in der Innenstadt, unter Ihnen unser König Anthony, der lieber beim „gemeinen Fußvolk“ mit lief, als sich zu den gekrönten Häuptern auf die Tribüne zu setzten. Hut ab; hat uns gefallen!

IMG-20150906-WA0006

 Die St.Brigitta-Abordnung war nicht ganz so groß, wie in den vergangenen Jahren, hatte aber genau so viel Spaß.

IMG-20150906-WA0000

 Die Krönung, in wahrsten Sinne des Wortes war, dass einer von uns, aus dem BSV, Bezirkskönig geworden ist. Geht nicht? Geht doch, wenn auch nur durch die Hintertür! Christoph Korsten ist nicht nur Windberger Bürgerschütze, sondern auch König in Lürrip und als solcher durfte er schießen und beim 300.Schuß den Vogel von der Stange holen.

IMG-20150905-WA0000

 Wir freuen uns für ihn und er hat sich auch über uns gefreut:

IMG_20150907_130323

Mehr Bilder gibt es hier

www-clipart-kiste-de_013