Das war unsere Kirmes 2009

2009_07250017

 

Nachdem wir bei den diversen Vorarbeiten jeder gefühlte drei mal bis auf die Haut nass geworden waren …….

 

2009_07250009

 

….hatte der Wettergott am Samstagmittag während des Königsempfangs ein Einsehen, drehte den himmlischen Wasserhahn ab und bescherte uns ein prächtiges und  beständiges Kirmeswetter.

 

2009_07250043

 

Das war auch notwendig, denn es gab einige Freiluftlokalitäten mehr, als in den letzten Jahren: Die Königsresidenz auf dem Annaplatz war genauso wetteranfällig, wie die neue „Freiluft-Versorgungsstation“ auf dem Leoplatz, wo wir vom Martinsverein Siedlung & Großheide bestens bewirtet wurden.

 

2009_07250047

 

Der Weg zum Bethesda war, wie immer lang, aber statt eines schlappen Wässerchens erwarteten uns diesmal Elisa, Kathrin und Susi mit einem kühlen Kasten Bit aus dem Kofferraum. Welch Wohltat nach 5 Kilometern Fußmarsch.

 

2009_07250056

 

Dann gab es da noch einen Königstanz am Sonntag Abend….

 

2009_07250090

 

Nach einem hervorragenden Sonntagsfrühstück und verstärkt durch unsere Gäste Mark und Kevin nahmen wir die Parade in Angriff: Unter donnerndem Applaus marschierte die St.Brigitta-Bruderschaft aus dem Stand zwei Mal die kompletten 400 Meter des Paradewegs.

 

2009_07260006

 

Der Besuch auf dem Kirmesmarkt ohne Worte ….

 

2009_07260012

 

2009_07260025

 

Plötzlich, unerwartet und außerplanmäßig gab es für uns dann  noch einen Auftritt beim Programm „Schützen für Schützen“: Lukas wurde ausgewählt, zusammen mit König Bongo ein Rateteam zu bilden und wir entdecken dabei völlig neue Comedy-Talente an unserem Fähnrich.

 

cus10525

 

Montagmorgen = Lütterforst, so steht es im Windberger Schützenhandbuch. Auch in diesem Jahr war das wieder ein Highlight. Wir ließen unserer Kreativität dort freien Lauf und erfanden kurzerhand den „Eiermeister mit Ketch-up“

 

2009_07270005

 

Was dem Sportler der Marathon ist dem Schützen die Königsparade am Montagabend: nach drei anstrengenden Kirmestagen nochmals im Stechschritt die Ehrenformation entlang paradieren erfordert eine Top-Kondition im körperlichen und mentalen Bereich.

 

2009 Schützenfest2

 

Am Abend, beim Königsball im Haus Baues gab es noch eine Überraschung: Axel Nürnberg gab bekannt, dass er nach vielen Jahren den Vorsitz des BSV niederlegen wird. Wir werden dich  zu gegebener Zeit in den Reihen des niederen Schützenvolkes willkommen heißen. 

 

     AG00051_Gewinnliste Tombola 

           (zum Downloaden anklickn)

 

MARSCHPLAN

Schwaatlapp100

Samstag, 25.Juli

13.00 h : Eröffnung Bierwagen „Leoplatz“

14.30 h : Antreten „Leoplatz“

15.50 h : Abmarsch über Kärntnerstr./Franz-Hitze-Str.

            Abholen der Fahne des BSV´s

            Leopold-Becker-Weg/Kettlerstr./        

            Kärntnerstr./Lindenstr./Annakirchstr.

16.20 h : Abholen des Königs

            Annakirchstr./ Lindenstr./Am Steinberg/

            Marktfeldstr./Am Steinberg/Ludwig-Weber-Str.

17.00 h : Krankenhaus Bethesda

             Ludwig-Weber-Str./ Am Steinberg/Marktfeldstr./

             Lindenstr. Gaststätte  „Baumanns“

18.55 h : Antreten/Abmarsch bei  „Baumanns“  – 

             Lindenstr. /Annakirchstr.

19.15 h : Maisetzen – St. Anna

20.00 h : Abmarsch Majestät, Ritter,

             Königskompanie und Damen + Fähnriche

             ab Königsresidenz Annakirchstraße

20.15 h : Königsehrenabend – Haus Baues

 

Sonntag, 26.Juli

 7.45 h :  Antreten bei „Maki´s“/ „Blasenhügel“

 8.45 h :  Abmarsch über Annakirchstr./Lindenstr./

            Vennerstr./Bergerstr./ca. bis Schule/

            zurück/Bergerend/Annakirchstr.

 9.30 h  : Ökumenischer Gottesdienst

10.30 h : Musikparade vor St.Anna

10.45 h : Antreten zur Parade

11.00 h : Große Festparade vor St.Anna

12.00 h : Matineeball „Haus Baues“

ab 15.30 h : Antreten „Leoplatz“

17.30 h : Abmarsch über Adolf-Wagner-Str./

            Leostr./Kärntnerstr./Adolf-Kolping-Str./

            Severingstr.

18.00 h : Großer Zapfenstreich  evang. Kirche  

18.25 h : Abmarsch Hans-Böckler-Str./Braunstr./

            Lindenstr./Annakirchstr./ Kirmesplatz

19.30 h : Abmarsch Annakirchstr./ Bleichgrabenstr.

          „Haus Baues“

20.00 h : Abmarsch Königskompanie ab Residenz

20.30 h : „Schützen für Schützen“ – Haus Baues

 

Montag, 27.Juli

 7.30 h :  Antreten Gaststätte „A70“

 8.30 h :  Abmarsch Annakirchstr./Lindenstr./

            „Lütterforst“

 10.15 h : Abmarsch Am neuen Wasserturm/

  (ca.)   Bebericherstr./Marktfeldstr./Lindenstr./ 

            „Baumanns“- Abholen der Klompefrauen

            Abmarsch Lindenstr./ Annakirchstr./Bleichgrabenstr.

            „Haus Baues“

11.00 h : Klompeball – Haus Baues

17.15 h : Antreten „Blasenhügel“ / „Maki´s“

18.00 h : Abmarsch  vom „Blasenhügel“ über

            Annakirchstr./Lindenstr./Ebelshof/

            Bleichgrabenstr./Haiderfeldstr./Annakirchstr.

18.30 h : Aufstellung zur Königsparade Annakirchstr.

            Königsparade

19.00 h : Abmarsch über Annakirchstr./Vennerstr./

            Lindenstr./Annakirchstr./St. Anna

19.20 h : Großer Zapfenstreich

           Abmarsch  Annakirchstr./Bleichgrabenstr./

20.00 h : Königsball – Haus Baues

 

AG00051_  Marschplan 2009

           (zum Downloaden anklicken)

.

Kirmes Count down 3

“Warm laufen” für´s

Windberger Schützenfest  beim 125-jährigen

 Jubiläum der St.Josef Bruderschaft in Venn

 

Schwaatlapp TV war dabei : 

 

 

 

.