Der Herbststurm …

…braust durch Wald und Feld – der St.Martin leider nicht.

Auch in diesem Jahr fällt der Windberger St.Martinszug den Corona-Auflagen zum Opfer. Wir lassen uns und unseren Kids aber den St-Martins-Tag dadurch nicht verderben. Da wir St.Martin “himself” in unseren Reihen haben, haben wir den heiligen Mann eingeladen, uns an einem zünftigen Feuerchen zu besuchen. Für ein bisschen Musik und Tüten für die Kleinen ist gesorgt und auch die Großen kommen nicht zu kurz.

Hier geht es zum St.Martins-Liederbuch: