Warmup No.2

Das zweite “Warmup” für unsere Kirmes fand in Waldhausen statt.

Für uns begann dieses lange Wochenende allerdings mit der Fronleichnamsprozession am Donnerstag.

Diese GDG-Veranstaltung fand in diesem Jahr in Hardt statt und es hatten immerhin circa 25 Windberger Schützen, darunter beide Königshäuser und der Vorstand, den Weg dorthin gefunden. Im Gegensatz zum letzten Jahr gab es wieder einen Umzug, es durfte gesungen werden und zum Abschluss gab es am Josefshaus eine Erfrischung.

In Waldhausen am Samstag Nachmittag war es … WARM.  Obwohl wir von unserer eigenen Anna-Kirmes Hochsommertemperaturen gewohnt sind, brachte uns das Waldhausener Klima an unsere Grenzen. Wasser war das gefragteste Getränk des Tages. Trotzdem tat es gut, in Uniform  (KEINE Marscherleichterung 🙁  !) zu Marschmusik die Füße zu schwingen.

Die kleine aber feinen St.Brigitta-Abordnung unter den zwei Dutzend Windberger Schützen hatte Spaß und auch unser Königshaus, das zwei lange Jahre auf Auftritte wie diese gewartet hatte, genoss es sichtlich.

Noch 32 Tage bis Windberger Kirmes !

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.